Siegerehrung Stadtradeln

Siegerehrung Stadtradeln: Am 25.09. auf dem Stadtfest

18. September 2016

Siegerehrung Stadtradeln auf dem Stadtfest. Am Sonntag dem 25.9.2016 um 15:00 Tribüne am Dernschen Gelände.
Kommen und Gewinnen. Preise werden unter den anwesenden Teilnehmern verlost!

 

Beim Radeln erfolgreich

Erfolgreich beim Stadtradeln: Julia Kleinhenz hält das Siegertrikot hoch

11. September 2016

Förderverein Eissport für Wiesbaden beim Radeln erfolgreich!

Der Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V., der aus der Petition „Rettet die Henkell-Eisbahn“ hervorging, nahm zum ersten Mal am Stadtradeln Wiesbaden teil.

Die vier Wiesbadener Eislaufvereine beteiligten sich alle zahlreich an der Aktion. Einige Sportler stellten nur die Fahrt zum Bäcker aufs Fahrrad um, andere, zum Beispiel die Eishockeyspieler der Vikings, organisierten extra eine Radtour am Nachmittag. Vom Vorstand des Fördervereins steuerten Herbert Reck und Julia Kleinhenz durch ihre Alltagsfahrten besonders viele Kilometer bei.

Bei der Auswertung der Teilnehmerzahl pro Mannschaft lag der Förderverein Eissport mit 82 Teilnehmern somit weit vorne, stärkster Konkurrent war der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) mit 57 Teilnehmern. Nur Schulen, die am Schulradeln teilgenommen hatten, zählten mehr Schüler in ihren Teams.

Auch bei der Auswertung der Gesamtkilometer konnte sich der Förderverein mit 10566 km als zweitstärkste Mannschaft platzieren. Nur der ADFC erreicht mit 15 887 km eine längere Strecke.

Auf dem Stadtfest am Sonntag, den 25.9.2016 um 15 Uhr, werden auf der großen Bühne nun auch die Sieger prämiert. Dann stellen sich die Vereine mit ihrem Engagement und ihren Plänen vor, so auch der Förderverein.

Wir beim Stadtfest

5. September 2016

Am 24.09.2016 wird der Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. auf dem Stadtfest vertreten sein.

Weitere Informationen werden in den nächsten Tagen folgen.

Endspurt beim Stadtradeln

Endspurt: Noch schnell die erhandelten Kilometer eintragen! Bild mit den von Wiesbadenern erradelten Kilometern

8. Juni 2016

Endspurt ! Bitte alle noch die erradelten Kilometer eintragen! Noch sind wir größtes Team (ausgenommen Schulen)

Am Freitag, 08.07.2016 findet die Abschlussveranstaltung statt. Folgender Ablauf ist geplant:
18:00 Uhr, Treffpunkt HBF: 2. Wiesbadener Klima-Korso – Kurze Bühnenveranstaltung zum Thema „Klimaschutz in Wiesbaden“. Informationen zum Klimaschutz
18:30 Uhr, Klima-Korso
19:30 Uhr, Veranstaltung mit Musik am Schlachthof-Gelände, Ausklang in entspannter Atmosphäre

Im Städtevergleich liegt Mainz bei den gefahrenen Kilometern leicht vorn. Wiesbaden trumpft dafür mit deutlich mehr Teilnehmern auf:

Aber das Rennen ist noch nicht vorbei. Alle heute gefahrenen Kilometer können noch bis nächste Woche online eingetragen werden. Auch Anmeldungen sind noch möglich, es gelten aber nur die im Zeitraum 18.6. bis 8.7. geradelten Kilometer.

Mainz: 730 RadlerInnen, davon 11 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 153.444 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 21.789 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Wiesbaden: 1.940 RadlerInnen, davon 18 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 144.480 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 20.516 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Zwischenstand Stadtradeln

Zwischenstand Stadtradeln nach der zweiten Woche, Bild mit Tabellen

1.Juli 2016

Zwischenstand Stadtradeln nach Woche 2.