Kostenloses Faschings-Eislaufen

Foto Faschingslaufen 2018

Zeitungsartikel Wiesbadener Kurier vom 29. Februar 2019

“Auch nach den großen Fastnachtsumzügen lässt sich die bunte Jahreszeit wunderbar weiter zelebrieren, zumal die Wiesbadener Schüler erst am Aschermittwoch wieder Unterricht haben (…)”

“Der Förderverein Eissport für Wiesbaden” lädt am Dienstag, 5. März, im nunmehr dritten Jahr zum “Faschings-Eislaufen” auf die Henkell-Kunsteisbahn ein. Wer kostümiert erscheint, erhält freien Eintritt”

Zeitungsartikel Wiesbadener Kurier vom 29. Februar 2019

Ice Tigers siegen gegen Darmstadt

Logo Ice Tigers

Wiesbaden, 24. Februar 2019.

3:5 gewinnen die Wiesbaden Ice Tigers ihr Auswärtsspiel am Sonntag gegen den ESC Darmstadt II. 1:1, 1:1 und 1:3 lesen sich die Drittelstände, wobei die Ice Tigers im zweiten Drittel sogar einen 2:1 Rückstand hin nehmen mussten.

Teamchef Markus Rink: „Wie die Tiger kämpften wir uns mit eisernem Willen zurück und gaben das Spiel zu keinem Zeitpunkt verloren.“ 

Einen entscheidenden Beitrag zum Sieg in Darmstadt leistete ein spielerisch und kämpferisch top aufgelegter Phillip Pfennig mit 2 Toren und zwei Vorlagen. Mirco El-Nomany trug ebenfalls mit einem Doppelpack zum Sieg bei, Tim Bornhausen erzielte einen Treffer. (rs)

Nächstes Spiel:

1. Mannschaft

28. Februar 2019, 20.45 Uhr: EV Wiesbaden Ice Tigers vs. Ice Devils Bad Nauheim in Bad Nauheim.

2. Sponsoren-Cup im Eisstockschießen

2. Sponsoren-Cup im Eisstockschießen: Eisstockschießen auf der Henkell-Kunsteisbahn

Eisstockschießen ist auf der Henkell-Kunsteisbahn bisher ein neuer Sport. In diesem Jahr fand am 13. Februar aber schon der 2. Sponsoren-Cup im Eisstockschießen statt. 

Hier kommen die Firmen zusammen, die mit Werbung auf der Bande der Eisbahn den Fortbestand der Eisbahn und den Eissport in Wiesbaden fördern. Unter der Schirmherrschaft des Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. spielten sechs Mannschaften mit viel Freude und bei strahlendem Wetter um den Wanderpokal. 

Die Mannschaft der Polizei, der Titelverteidiger

Der Titelverteidiger, die Mannschaft der Polizei, hatte es in diesem Jahr schwer. Es waren hochkarätige Sportmannschaften wie die Gruppe von Clip’n Climb als Kletterspezialisten und die Eishockeyspieler von den Ice Tigers Wiesbaden mit am Start: 

Aber auch die Firma Nebidt, sonst eher im IT-Bereich unterwegs, zeigte sich auf dem glatten Parkett als stand- und spielsicher, genauso wie natürlich Mattiaqua als „Hausherr“ und die zusammengefügte Damenmannschaft aus Polizei, Förderverein und Malermeister Wernergold:

2. Sponsoren-Cup im Eisstockschießen: Mannschaft Nebidt
Ob IT oder Eis, die Herren von NEBIDT haben stets einen sicheren Stand
2. Sponsoren-Cup im Eisstockschießen: Mix-Mannschaft aus Polizei, Förderverein und Malermeister Wernergold
Die Damenmannschaft kannte sich erst kurz, spielte aber hervorragend zusammen
2. Sponsoren-Cup im Eisstockschießen: Mannschaft mattiaqua
Mattiaqua als Hausherr hat seine Eisstock-Profis am Start

Nach einer ersten Aufwärmrunde an den Stehtischen mit Sekt von der Firma Henkell (hier ist der alkoholfreie besonders zu erwähnen, da er lecker schmeckt und die Treffsicherheit im Spiel nicht beeinträchtigt) ging es dann aufs Eis. Die erste Runde war schnell gespielt und zeigte ein gegenüber dem Vorjahr deutlich gesteigertes Niveau aller Mannschaften. Vielleicht hatte der eine oder andere tatsächlich schon mal in der öffentlichen Laufzeit trainiert? Die Bahn kann ja von jedem zum Eisstockschießen gemietet werden. 

In der zweiten Runde kam es dann zum zum Showdown: Mattiaqua spielte gegen die Clip’n Climbs um den Pokal, der letztendlich an die Clib’n Climb-Mannschaft ging. Mattiaqua belegte den zweiten und das Team von Nebidt den dritten Platz. Der Wanderpokal darf nun ein Jahr bei der Siegermannschaft von Clip’n Climb bleiben:

Sieger 2. Sponsoren-Cup im Eisstockschießen: Mannschaft Clip’n Climb

Wir hoffen dass der Nachmittag allen Teilnehmern in guter Erinnerung bleibt und wir weiterhin den Eislauf mit unseren Sponsoren unterstützen können. Im nächsten Jahr geht es dann wieder erneut um den Pokal und das allerwichtigste: Gemeinsam Spaß zu haben.

Dieser Beitrag enthält Werbung

Eishockey Nachwuchsturnier in Wiesbaden

Eishockey-Nachwuchsturnier: Jungen beim Eishockey-Training

Erstmals in Wiesbaden, auf der Henkell-Kunsteisbahn, wird ein U16 Kleinfeld Turnier mit fünf Mannschaften ausgetragen. Es spielen die Wiesbaden Ice Tigers in Kooperation mit Rote Teufel, Bad Nauheim, gegen die Rockets aus Limburg, Wölfe Mainz, Dukes Darmstadt und Eisbären aus Eppelheim.

Im Modus jeder gegen jeden spielen die Mannschaften über eine Spieldauer von zweimal 15 Minuten ihren Sieger aus. Dieses Nachwuchstopevent sollte sich in Wiesbaden niemand entgehen lassen. Für Kaffee und Kuchen sorgen, wie immer, die engagierten Eltern. Eintritt frei! (rs)

Samstag, 9. März 2019: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr.

Ice Tigers siegen daheim gegen Pohlheim

Logo Ice Tigers

Wiesbaden, 17. Februar 2019. 6:1 gewannen die Wiesbaden Ice Tigers ihr Heimspiel am Sonntag gegen den ERC Pohlheim.

Die Mannschaft um Teamchef Markus Rink kontrollierte mit 2:0, 3:1 und 1:0 souverän jedes Drittel. Philipp Tibes traf viermal das gegnerische Tor, Mirco El-Nomany und Johannes Roßnagel trugen mit jeweils einem Tor zum guten Ergebnis bei.

Neben Topscorer Tibes glänzte Goalie Eugen Hock mit einer hervorragenden Leistung. Rink: „Er hat alle Schüsse abgewehrt und hätte sich den Shutout* verdient. Dafür, dass er den Sonntagsschuss von Fink nicht gehalten hat können wir ihm keinen Vorwurf machen.“

Das nächste Spiel der Ice Tigers findet am 24. Februar 2019 um 18.45 Uhr in Darmstadt gegen die Darmstadt Dukes II statt.(rs)

*Als Shutout wird ein Spiel bezeichnet, bei dem der Torhüter ohne Gegentor geblieben ist.

Nächstes Spiel:

1. Mannschaft

24. Februar 2019, 18.45 Uhr: EV Wiesbaden Ice Tigers vs. Darmstadt Dukes II in Darmstadt.

NEBIDT – Ihr innovativer Engineering-Dienstleister

Sponsoren: NEBIDT Technologies GmbH

Sie benötigen einen kompetenten Partner in Form eines externen Engineering-Dienstleisters für die eigenverantwortliche Abwicklung Ihrer Projekte? Sie suchen für Ihre Projekte kompetente Mitarbeiter oder Fachteams vor Ort in Ihrem Unternehmen? Dann ist NEBIDT Technologies die richtige Wahl!

Die Kernkompetenz der NEBIDT Technologies GmbH ist in der Automotive- und Nutzfahrzeugbranche gebündelt. Fast alle führenden Automobilhersteller gehören hier mittlerweile zu den regelmäßigen Kunden. Aber auch im Maschinen- und Anlagenbau bis hin zur Medizintechnik- und Konsumgüterindustrie gehört das Unternehmen in Deutschland zu den Top-Anbietern kreativ durchdachter Engineering-Dienstleistungen und ist als feste Größe in vielen Branchen etabliert.

Mehr Informationen über NEBIDT auf www.nebidt.de

Damit Ihr wisst, wer und was sich hinter den Logos an der Bande der Henkell-Kunsteisbahn verbirgt, haben wir unsere Sponsoren gebeten, sich in einem kurzen Porträt vorzustellen. Unter Sponsoren im Porträt findet Ihr sie alle im Überblick. 

Hier könnt Ihr Euch die Bandenwerbung auf der Henkell-Kunsteisbahn in Aktion ansehen


mattiaqua: Freizeit als großes Vergnügen

Sponsoren: Logo mattiaqua

Seit Beginn des Jahres 2008 sorgt der Eigenbetrieb mattiaqua, zuständig für Quellen-Bäder-Freizeit, dafür, dass Freizeit in Wiesbaden zum großen Vergnügen wird.

Die Aufgabe des Eigenbetriebs ist es, die großen vielschichtigen Möglichkeiten der Quellen und Bäder und darüber hinaus des Freizeiterlebens in attraktive Angebote umzusetzen, Stätten, in denen sich die Gäste von der ersten bis letzten Minute wohlfühlen.

Die beliebteste Freizeiteinrichtung Wiesbadens, die Henkell-Kunsteisbahn, präsentiert jedes Jahr in den Wintermonaten Eisvergnügen im Zentrum der Stadt. In der Wintersaison bietet die Henkell-Kunsteisbahn täglich die Möglichkeit, schnelle Runden auf dem Eis zu drehen. Im Sommer von Mai bis Ende August wird die Bahn zum Inline-Skaten genutzt.

Mehr Informationen über mattiaqua auf wiesbaden.de

Damit Ihr wisst, wer und was sich hinter den Logos an der Bande der Henkell-Kunsteisbahn verbirgt, haben wir unsere Sponsoren gebeten, sich in einem kurzen Porträt vorzustellen. Unter Sponsoren im Porträt findet Ihr sie alle im Überblick. 

Hier könnt Ihr Euch die Bandenwerbung auf der Henkell-Kunsteisbahn in Aktion ansehen

Lauter als Hass

Bastelanleitung Lauter als Hass-Megafon

78% aller Internetnutzer haben bereits Hass im Internet erlebt. Besonders betroffen davon sind junge Menschen zwischen 14 und 24 Jahren. Am heutigen Safer Internet Day sind Internetnutzer dazu aufgerufen, “lauter als Hass” zu werden und auf dieses Problem Aufmerksam zu machen.

Unter den Hashtags #SaferInternetDay oder #lauteralshass können Menschen in sozialen Netzwerken auf Aktionen hinweisen und sich über das Thema austauschen.

SELMA Hacking Hate ist ein Projekt, das Kindern und Jugendlichen Kompetenzen für einen respektvollen Umgang miteinander vermitteln möchte, um sie besser vor Hass im Internet zu schützen. Flyer im PDF-Format zum Herunterladen

Weitere Informationen gibt es auch unter klicksafe.de, die EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz

Pro CityBahn: Für eine nachhaltige Mobilität

Sponsoren: Logo Bürgerinitiative Pro CityBahn

Wir, die Bürgerinitiative Pro CityBahn e. V., treten für den Bau eines Straßenbahnnetzes in Wiesbaden ein, für einen modernen öffentlichen Personennahverkehr und einen gesunden Mix aus Schiene, Fahrrad, Fußverkehr und Auto.

Wir sind für eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität und wollen damit zu einem lebenswerteren, schöneren, gesünderen und ruhigeren Wiesbaden beitragen.

Mehr Informationen auf https://procitybahn.de

Gerne beantworten wir Eure Fragen auch per Email unter info@procitybahn.de

Damit Ihr wisst, wer und was sich hinter den Logos an der Bande der Henkell-Kunsteisbahn verbirgt, haben wir unsere Sponsoren gebeten, sich in einem kurzen Porträt vorzustellen. Unter Sponsoren im Porträt findet Ihr sie alle im Überblick. 

Hier könnt Ihr Euch die Bandenwerbung auf der Henkell-Kunsteisbahn in Aktion ansehen

Spielbank Wiesbaden: Nervenkitzel in stilvollem Ambiente

Sponsoren: Logo Spielbank Wiesbaden

Besuchen Sie eine der schönsten Spielbanken Europas und lassen Sie sich vom stilvollen Ambiente der Spielbank Wiesbaden begeistern.

Ab 14.45 Uhr rollt die Kugel an den Roulette-Tischen im klassischen Spiel. Freunde von BlackJack und Poker freuen sich außerdem über eines der größten Spielangebote in Deutschland. 

Im benachbarten Automatenspiel erleben Sie mit über 180 Spielautomaten ein abwechslungsreichen Programm, Las Vegas Flair und Nervenkitzel pur. Das Automatenspiel ist immer montags bis samstags von 11.00 bis 4.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 12.00 bis 4.00 Uhr geöffnet.

Die Spielbank Wiesbaden bietet ihren Gästen aus der ganzen Welt einen hochmodernen Spielbetrieb auf dem stets neuesten Stand der Technik und jede Menge Ideen und Innovationen.

Mehr Informationen auf www.spielbank-wiesbaden.de

Damit Ihr wisst, wer und was sich hinter den Logos an der Bande der Henkell-Kunsteisbahn verbirgt, haben wir unsere Sponsoren gebeten, sich in einem kurzen Porträt vorzustellen. Unter Sponsoren im Porträt findet Ihr sie alle im Überblick. 

Hier könnt Ihr Euch die Bandenwerbung auf der Henkell-Kunsteisbahn in Aktion ansehen