Ohne Zukunft?

Ohne Zukunft? - Zeitungsartikel Wiesbaden Aktuell vom Februar 2015

24. Februar 2015

Wiesbaden Aktuell berichtet in dem Artikel „Henkell-Kunsteisbahn in Wiesbaden – Ohne Zukunft?“ über die Petition zum Erhalt der einzigen Eissportfläche Wiesbadens. 

Leider ist der Artikel online nicht mehr abrufbar. 

Im Übrigen sind unsere Flyer jetzt da. So können wir noch besser über unser Anliegen informieren: 

Foto Flyer 'Henkell-Kunsteisbahn ohne Zukunft'

Stand Petition am 23.02.2015

Ankündigung Sportausschuss 12.03.15: Bild und Link zur Petition 'Erhaltet die Henkell-Eisbahn in Wiesbaden'

Stand: 23.02.2015,
Anzahl der Unterzeichner
Hessen 3.958
Rheinland-Pfalz 211
Nordrhein-Westfalen 49

Landkreis/Kreisfreie Stadt/Region/Stadtbezirk
Wiesbaden 2.920
Mainz-Kastel 34
Mainz-Kostheim 22
Rheingau-Taunus-Kreis 462
Main-Taunus-Kreis 127
Frankfurt am Main 76
Mainz 74

Gestern sah es noch so aus:

4.142 Unterstützer
2.641 in Wiesbaden

Eiskunstlauf

Eisläuferin in blau beim Sprung

22. Februar 2015

Hier ein paar Eiskunstlauf-Impressionen aus aktuellem Anlass in einer Fotogalerie: 

Katja Fink vom E.I.S.-Club Wiesbaden wird von der Sportförderung unterstützt. Aber hat sie bald kein Eis mehr unter den Kufen?

Wiesbaden Aktuell und das Wiesbadener Tagblatt berichten. Leider sind die Artikel nicht mehr online abrufbar.

Saisonabschluss Schaulaufen 2015

22. Februar 2015

Am Donnerstag dem 5. März ist das Saisonabschluss-Schaulaufen des RSC Wiesbaden ab 17:00 auf der Henkell-Kunsteisbahn. Vielleicht die letzte Gelegenheit,  Eiskunstlauf in Wiesbaden zu erleben.

Manche würden das alles sehr vermissen und haben schon Bilder darüber gemalt, wie schön das Eislaufen auf der Henkell-Kunsteisbahn ist: 

Saisonabschluss Schaulaufen: Gemaltes Bild der Ballerina 'Queen of the ice'

Zeichnung von Corinna "Es ist so wunderschön auf der Eisbahn". Zu sehen ist eine Frau mit Schlittschuhen auf dem Eis.
„Es ist wunderschön auf der Eisbahn“: Zeichnung von Corinna, 6 Jahre

Keine Eisbahn mehr?

Keine Eisbahn mehr? Die Helfer am Infostand sammeln Unterschriften für den Erhalt der Eisbahn

21. Februar 2015

Wir sind hier am Info-Stand und freuen uns über ganz viel Unterstützung! Gemeinsam mit Euch möchten wir ganz viele Unterschriften sammeln für die Open Petition: „Erhaltet die Henkell-Eisbahn in Wiesbaden!“

Dieser Zeitungs-Artikel fasst zusammen, wie es um die Henkell-Kunsteisbahn und den Eissport in Wiesbaden zur Zeit steht:  

„Anfang Januar traf vom Regierungspräsidium (RP) auch ein umfangreiches Papier mit 20 Auflagen ein, die von der Stadt abzuarbeiten sind, um die Eisbahn im Oktober wieder öffnen zu dürfen.“

„Auf Dauer soll, da waren sich die Mitglieder aller Parteien einig, sehr wohl ‚die Zukunft des Wiesbadener Eissports gesichert werden‘. Wie, wo und um welchen Preis, darüber gibt es unterschiedliche Auffassungen.“

Beide Zitate aus: „Keine Eisbahn mehr?“ von Heinz-Jürgen Hauzel 

Zeitungsartikel 'Keine Eisbahn mehr?' von Heinz-Jürgen Hauzel


Ankündigung Sportausschuss 12.03.15

Ankündigung Sportausschuss 12.03.15: Bild und Link zur Petition 'Erhaltet die Henkell-Eisbahn in Wiesbaden'

21. Februar 2015

Wir haben bereits 2.983 Unterschriften erhalten. Danke!

Noch bevor die Unterschriften übergeben werden, gibt es eine öffentliche Sitzung des Sportausschuss am Donnerstag, dem 12.3. um 17:00
üblicherweise im Rathaus Zimmer 318.

Das Publikums wird Fragen stellen können. Danke an alle, die es schaffen, uns hier persönlich zu unterstützen.

Sollte der Raum sich noch ändern, werden wir hier aktualisieren.