Saisonauftakt 18/19 mit Sieg für Ice Tigers

Logo Ice Tigers

Medienmitteilung der Wiesbaden Ice Tigers vom 30. Oktober 2018

Zum Eishockey Saisonauftakt 18/19 schlugen die Wiesbaden Ice Tigers die Frankfurter Eisteufel beim Spiel in Frankfurt mit 4:3

Die mit zahlreichen Neuzugängen neu formierte 1. Mannschaft  des EV Wiesbaden 1984 e.V. Ice Tigers um Teamchef Marcus Rink und Spielertrainer Tim Bornhausen, konnte am Sonntag 28. Oktober 2018 einen Saisonauftakt nach Maß feiern. In einem packendem Duell holten die Ice Tigers 3 Punkte vom Main an den Rhein.

Im ersten Drittel spielten die Tigers taktisch diszipliniert und ohne Strafzeit. Trotzdem hatten zuerst die Eisteufel das Glück auf ihre Seite und erzielten in der 10. Minute die Führung. Kurz vor Ende des ersten Drittels nutzte Benjamin Groß die einzige Strafzeit der Spielzeit zum Ausgleich. Im zweiten Drittel schlug dann die Stunde der Special-Teams für das Über- und Unterzahlspiel denn Wiesbaden kassierte sieben Strafzeiten, Frankfurt hingegen derer nur vier. Wenig überraschend ging das Mitteldrittel mit 1:0 an die Eisteufel. Nach einer deutlichen Aussprache in der Kabine gingen die Kufen Cracks des EV Wiesbaden wieder disziplinierter ans Werk. Wieder war es Benjamin Groß der eine doppelte Überzahlsituation in einen Treffer ummünzte und so für den Ausgleich sorgte. Es dauerte jedoch nur 42 Sekunden bis die Eisteufel zurück schlugen und erneut in Führung gingen. Nach einer Auszeit 10 Minuten vor Ende der Begegnung versuchten die Frankfurter das Ergebnis noch bis zum Schlusspfiff zu halten und fokussierten sich vollends auf die Defensive. Den erneuten Ausgleich für die Landeshauptstädter erzielte Kapitän Lino Stolz in einer sehenswerten Einzelaktion. In den letzten Minuten wurden die Ice Tigers richtig bissig und nahmen das Gehäuse der Mainstädter unter Dauerfeuer. Den Siegtreffer für Wiesbaden erzielte drei Minuten vor Spielende Tim Bornhausen und löste frenetischen Jubel auf der Wiesbadener Bank aus.

Nach dem Zittersieg zeigte sich Teamchef Markus Rink insgesamt mit den Leistungen der Mannschaft zufrieden: “Einzig die mangelnde Chancenverwertung und die Undiszipliniertheiten im zweiten Drittel bereiteten mir Kopfschmerzen. Wir waren optisch absolut überlegen und hatten deutlicher gewinnen müssen” so Rink.

Das nächste Spiel der Ice Tigers findet am 11. November 2018 um 19.30 Uhr auf der Henkell Kunsteisbahn in Wiesbaden, Hollerbornstraße 38, gegen die Mannschaft Eintracht Frankfurt II, statt. Die Wiesbadener Eishockeycracks freuen sich heute schon auf ein volles Stadion. (rs)

Eisdisco Saison 18/19

Das Plakat für die Eisdisco Saison 18/19 mit allen Terminen und Eintrittspreisen ist fertig. Die Eisdisco ist bereits seit Jahren ein bewährter Klassiker auf der Henkell-Kunsteisbahn. Auch in diesem Jahr ist bester Eisspaß für alle Altersgruppen ist garantiert! 

Unter dem Menüpunkt Laufzeiten und Eintrittspreise findet Ihr alles von Eintrittspreisen über Laufzeiten in den Schulferien bis hin zu Telefonnummern, über die Ihr Reservierungen machen könnt. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Habt Ihr eigentlich schon mal Eisstockschießen ausprobiert? Unsere Sponsoren hatten beim Sponsoren-Cup 2018 jede Menge Spaß, wie Ihr in diesem Video sehen könnt. Wann und unter welcher Telefonnummer Ihr reservieren könnt, erfahrt Ihr hier

Plakat Eisdisco Saison 18/19

Fotogalerie Faschingslaufen Saison 17/18

Foto der Fotogalerie Faschingslaufen Saison 17/18

Das Faschingslaufen ist ein bewährter Klassiker auf der Henkell-Kunsteisbahn. Auch in der Saison 17/18 war wieder jede Menge jeckes Volk auf der Eisbahn unterwegs. Wir haben für Euch die schönsten Momente in diesem Video und in dieser Fotogalerie Faschingslaufen Saison 17/18 zusammengestellt, die Ihr Euch auf dieser Seite ansehen könnt. Wenn Ihr auf ein Bild klickt, wird es Euch vergrößert angezeigt und mit “Zeige eine Slideshow” können die Bilder größer und nacheinander angezeigt werden. 

Im Übrigen haben wir uns bemüht, keine Persönlichkeitsrechte zu verletzen und trotzdem die großartige Stimmung auf dem Eis einzufangen. Sollte trotzdem jemand mit der Veröffentlichung eines Fotos nicht einverstanden sein, wendet Euch bitte über das Kontaktformular an uns. Wir werden es dann gegebenenfalls sofort löschen. 

Der Flyer Saison 18/19

Der Flyer Saison 18/19 enthält wieder alle wichtigen Infos rund um die Henkell-Kunsteisbahn. Angefangen bei den Laufzeiten über alle Eintrittspreise bis hin zu den Terminen der Eisdisco und dem Faschingslaufen haben wir uns bemüht, alles übersichtlich aufzulisten. Und übrigens: Wenn Ihr auf den Flyer klickt, wird er Euch in einem größeren Format angezeigt.

Habt Ihr eigentlich schon mal das Eisstockschießen auf der Henkell-Kunsteisbahn ausprobiert? Unsere Sponsoren hatten im letzten Jahr beim Sponsoren-Cup im Eisstockschießen viel Spaß, wie Ihr in diesem Video sehen könnt. Auf unserem Flyer findet Ihr auch die Telefonnummern für die Reservierung zum Eisstockschießen.

Wenn das Wetter hält, kann die Saison am 4. November auf der Henkell-Kunsteisbahn starten. Auf unserem Kanal bei Facebook könnt Ihr schon das erste Eis bewundern. Dort halten wir Euch auch über alle eventuellen Wetterturbulenzen und Verzögerungen zeitnah auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen Euch eine schöne Saison!

Cover Flyer Saison 18/19

Flyer Saison 18/19

 

Spinde für die Eislaufvereine

Übergabe der Spinde für die Eislaufvereine an die Mattiaqua

Herr Reck vom Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. übergab heute die Spinde für die Eislaufvereine an die Mattiaqua, den Betreiber der Henkell-Kunsteisbahn. Der Betriebsleiter der Mattiaqua, Herr Baum, und Herr Mannhart von der Henkell-Kunsteisbahn nahmen die Spende des Fördervereins Eissport für Wiesbaden e.V. erfreut entgegen. Jetzt ist genug Platz da, um die Vereinsutensilien sicher zu verstauen.

Wenn auch Ihr den Eissport in Wiesbaden unterstützen möchten, dann werdet Mitglied im Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. Den Mitgliedsantrag können Ihr hier anfordern. Natürlich könnt Ihr unsere Arbeit auch durch Spenden unterstützen.  Jeder Euro und jede helfende Hand sind willkommen!

Stadtradeln 2018

Liebe Mitradler. Dieses Jahr hat es nicht zu einem Platz auf dem Podium gereicht. Aber an der Verlosung nehmen alle anwesenden Mitradler teil. Also auf zum Stadtfest!

Liebe STADTRADLERINNEN und STADTRADLER,

lassen Sie sich die Abschlussveranstaltung am 30.09. im Rahmen des Wiesbadener Stadtfestes nicht entgehen! Ab 14:00 Uhr erhalten Sie an der ADFC-Fahrradgarderobe Lose für die wertvollen Preise (Reise im Wert von 500,- Euro, Fahrrad, Fahrradschloss, Gutscheine u.v.m.), die sie dort direkt ausfüllen und abgeben können. Von 15:15 bis 16:00 Uhr erwartet Sie ein buntes Bühnenprogramm. Wir freuen uns auf Sie!

Infos zur Fahrradgarderobe: Der ADFC Wiesbaden bietet zum dritten Mal in Folge zum Stadtfest und verkaufsoffenen Sonntag einen besonderen Service für Radfahrende an: Die Fahrrad-Garderobe, der bewachte Fahrradparkplatz. Direkt neben den bekannten Radabstellplätzen auf dem Dern’schen Gelände kann das Fahrrad abgegeben werden. Die Abholung erfolgt über die Rückgabe von Märkchen. Der kostenlose Service wird am Freitag, 28. September, von 17 bis 22.30 Uhr während des Stadtfest-Konzerts und am verkaufsoffenen Sonntag, 30. September, mit Herbstmarkt von 11 bis 18.30 Uhr angeboten. Zusätzlich besteht am Sonntag die Möglichkeit eines kostenlosen Fahrradchecks und von 13 bis 16 Uhr der Fahrradcodierung. Der abgesperrte und bewachte Bereich ist über Bahnhof- und Friedrichstraße zu erreichen. Er befindet sich auf dem Dern’schen Gelände hinter der Bushaltestelle gegenüber „Les deux messieurs” und der Commerzbank-Filiale.

ADFC-Klimatest: Wir bitten alle um Beteiligung am Fahrradklimatest des ADFC. Hier ist Ihre Meinung zum Radfahren in Wiesbaden gefragt: https://www.adfc.de/artikel/adfc-fahrradklima-test-2018/Danke für’s Mitmachen!

Dein Radbüro Wiesbaden: Neu seit 13. September: www.wiesbaden.de/radbuero

Bitte vormerken: Öffentliches Radverkehrsforum am 7. November im Rathaus Wiesbaden – Information und Diskussion mit Politik und Verwaltung über das Radfahren in Wiesbaden!

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Carola Pahl

Dipl. rer. nat. M.A. Publizistik

Dokumentation des ersten Arbeitskreises Sportpark Rheinhöhe vom

Lesefutter für die Ferien: Informationen aus dem ersten Arbeitskreis Sportpark Rheinhöhe mit vielen Infos zum Projekt des Neubaus einer Schwimmhalle und Eisbahn am zweiten Ring. Dabei auch eine neue Sauna mit Außenbereich. Eine Tiefgarage soll Platz für mit Autos anreisende Besucher bieten. Aber auch die Anbindung an das Öffentliche Transportwesen und das Fahrradwegenetz der Stadt Wiesbaden soll optimal geplant werden. Nachdem nun die Anforderungen klarer sind, wird eine Ausschreibung erfolgen, damit die weitere Planung und Genehmigung durch die Stadtverordnetenversammlung erfolgen kann. 

Wir sind im Gremium vertreten und bringen Anregungen und Anmerkungen gerne in die Diskussion ein. 

Diese bitte an efw@online.de senden. 

Und nun viel Spaß beim Informieren. 

 

2018-05-23 Arbeitskreis Sportpark Rheinhöhe_Dokumentation 2018-05-23 Arbeitskreis Sportpark Rheinhöhe_Präsentation 2018-05-23 Arbeitskreis Sportpark Rheinhöhe_Pressemitteilung

Ergebnisse Arbeitskreis vom 23. Mai 2018

Arbeitskreis vom 23. Mai: Foto 'Rettet die Henkell-Kunsteisbahn"

Der Arbeitskreis Sportpark Rheinhöhe, Neubau Freizeitbad mit Eisfläche hat am 23. Mai um 19 Uhr getagt. Anwesend waren die Vertreter der Vereine, des Sportausschusses, der Stadtverwaltung, der Stadtentwicklungsgesellschaft, der mattiaqua sowie die Vertreter der Parteien. 

Das Projekt wurde mit Frau Oldenburg als Mediatorin vorgestellt. Frau Rädler und Frau Kotzke gaben eine Einführung in die Bürgerbeteiligung und erläuterten die entsprechenden Leitlinien. Dazu gab es bisher zwei Informationsveranstaltungen. Genaue Informationen zum Projekt gibt es unter folgendem Link:

 https://dein.wiesbaden.de/wiesbaden/de/home 

Außerdem wurde ein Arbeitskreis für das Planungsverfahren und die Weitergabe der Informationen in die Vereine gebildet. Fest stehen bisher: der Standort und die Raumplanung.

Unterstützt den Eissport in Wiesbaden und werdet Mitglied im Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. Den Mitgliedsantrag und weitere Informationen findet Ihr unter dem Menüpunkt Mitglied werden.

Eisliliencup 2018

Eisliliencup 2018: Mannschaft mit Pokal

Der Roll- und Schlittschuhclub Wiesbaden (RSC) hat beim Eisliliencup 2018 den 🏆 als bestes Team aus Hessen abgeräumt. Hier kommen die Bilder der erfolgreichen ❄⛸-Mannschaft: 

Alle Ergebnisse im Wettbewerb des Eisliliencup 2018, der in Diez ausgetragen wurde, findet ihr auf der Webseite des erc Diez.

Die Henkell-Kunsteisbahn bietet ❄⛸-Vergnügen für jung, alt und die ganze 👨‍👩‍👧‍👦. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen auf der Henkell-Kunsteisbahn findet ihr hier. Unter dem Menüpunkt Laufzeiten und Eintrittspreise erfahrt ihr, wann die Eisbahn für Besucher geöffnet ist. Unter Anfahrt zur Eisbahn könnt ihr euch den genauen Weg zur Henkell-Kunsteisbahn mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzeigen lassen. Wir freuen uns auf Euren Besuch!