Spinde für die Eislaufvereine

Herr Reck vom Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. übergab heute die Spinde für die Eislaufvereine an die Mattiaqua, den Betreiber der Henkell-Kunsteisbahn. Der Betriebsleiter der Mattiaqua, Herr Baum, und Herr Mannhart von der Henkell-Kunsteisbahn nahmen die Spende des Fördervereins Eissport für Wiesbaden e.V. erfreut entgegen. Jetzt ist genug Platz da, um die Vereinsutensilien sicher zu verstauen.

Wenn auch Sie den Eissport in Wiesbaden unterstützen möchten, dann werden Sie Mitglied im Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. Den Mitgliedsantrag können Sie hier anfordern. Natürlich sind auch Spenden möglich. Unter dem Menüpunkt Spenden zeigen wir Ihnen, wie Sie uns unterstützen können. Jeder Euro und jede helfende Hand sind willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.