4. Wiesbadener Eislilien-Cup

4. Wiesbadener Eislilien-Cup: Eisläuferin in dunkler Kleidung bei der Kür

Der 4. Wiesbadener Eislilien-Cup ist am Samstag am Ausweichstandort Diez ausgetragen worden. Der RSC Wiesbaden war erfolgreichster Verein des Eiskunstlauf-Wettbewerbs.

Bei Wiesbaden Aktuell ist ein Artikel erschienen, der Wiesbadener Kurier berichtet in Form eines Artikels und eines Video-Beitrags über den 4. Wiesbadener Eislilien-Cup.

“Während der gesamten Dauer der Wettbewerbe war die Stimmung in der Halle sehr positiv und alle Mitbewerber wurden freundlich auf dem Eis empfangen. Hier zeigt sich, dass die Eislauffamilie eine kleine, überschaubare Gemeinschaft ist, in der jeder jeden kennt und man sich unter Freunden auch gegenseitig eine gute Platzierung nicht neidet”

Aus dem Artikel “Ein Eiskunstlauf-Wettbewerb unter Freunden”, erschienen auf wiesbaden-aktuell.de

Hier der Link zum gesamten Artikel bei Wiesbaden Aktuell.

Der Wiesbadener Kurier hat über den Eiskunstlauf-Wettbewerb ein Video produziert, in dem der Veranstalter und auch einige Teilnehmerinnen zu Wort kommen. Das Video kann bei YouTube aufgerufen werden.

“Für eine besonders gelungene Vorstellung warfen die mitgereisten Fans Stofftiere und Blumen aufs Eis – wie bei den Profis. „Die Kinder sind da, aber wir haben leider kein Eis“, sagte Fladung. „Wir würden den Wettbewerb gerne nach Wiesbaden holen, wenn wir eine eigene Halle hätten”

Aus dem Artikel “RSC-Eisliliencup nicht in Wiesbaden”, erschienen auf wiesbadener-kurier.de

Hier der Link zum gesamten Artikel beim Wiesbadener Kurier

Und hier die Platzierungen aller Eiskunstläufer des RSC Wiesbaden:

Chiara – 1. Platz im Freilaufen
Julian – 6. Platz im Freilaufen
Elina – 2. Platz im Freilaufen
Malin – 11. Platz im Freilaufen
Sarah – 1. Platz im Freilaufen
Carolin – 9. Platz im Eiskunstlauf 
Teresa – 3. Platz im Eiskunstlauf 
Tessa – 1. Platz im Eiskunstlauf 
Amelie – 2. Platz im Eiskunstlauf

Sieger 4. Wiesbadener Eislilien-Cup

Musikanlage mit CD-Playern

Musikanlage mit CD-Playern im Dunkeln

Seit heute steht in der Henkell-Kunsteisbahn eine Erweiterung der Musikanlage mit CD Playern zur Verfügung. Den Eiskunstvereinen vereinfacht dies das Abspielen von Kür-Musik im Training. Aber auch in den öffentlichen Laufzeiten hilft die Anlage, immer flotte Musik spielen zu können.

Ermöglicht wurde der Kauf durch den Förderverein Eissport für Wiesbaden und allen unseren Sponsoren an der Bande. DANKE

Unterstützt uns, indem Ihr Mitglied im Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. werdet. Jede helfende Hand ist willkommen! Hier könnt Ihr den Mitgliedsantrag anfordern. Oder sorgt hier durch Spenden für eine nachhaltige Zukunft der Henkell-Kunsteisbahn und des Eissports in Wiesbaden. Natürlich könnt Ihr auch für Euer Unternehmen an der Bande der Henkell-Kunsteisbahn werben. Welche attraktiven Angebote wir für unsere Sponsoren bereit halten, erfahrt Ihr unter dem Menüpunkt Sponsoren

Andrang auf der Henkell-Kunsteisbahn

Andrang auf der Henkel-Kunsteisbahn

Der Andrang auf der Henkell-Kunsteisbahn wird immer größer, erklärt RSC-Vorsitzende Christiane Wald. Aus dem Zeitungsartikel von Lisa Bolz:

 

… Die Schnupperkurse des Roll- und Schlittschuhclubs Wiesbaden (RSC) sind regelmäßig ausgebucht. “Wir können den Andrang kaum bewältigen”, sagt Vereinsvorsitzende Christiane Wald und plant für 2019 zusätzliche Kurse. “Wir haben einen wahnsinnigen Zulauf. Das ist in den vergangenen fünf Jahren immer mehr geworden”. 

Einen Grund dafür sieht die Wiesbadenerin in der 2014 vom RSC gestarteten Online-Petition zum Erhalt der Eisbahn. “Das hat einen Stein ins Rollen gebracht”, sagt Wald. …

Mit einem Klick auf den Artikel könnt Ihr Euch das Bild vergrößert anzeigen lassen. Dann könnt Ihr die Ansicht mit Hilfe Eures Browsers so weit vergrößern wie Ihr möchtet, um den ganzen Artikel lesen zu können:

Andrang auf der Henkell-Kunsteisbahn: Artikel Lisa Bolz vom 28.11.18

Unter dem Menüpunkt Laufzeiten und Eintrittspreise erhaltet Ihr alle wichtigen Informationen für Euren Besuch auf der Henkell-Kunsteisbahn.

Unter Anfahrt zur Eisbahn könnt Ihr Euch den idealen Weg zu uns anzeigen lassen, egal ob ihr mit dem Auto, Öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß kommt. 

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Eisliliencup 2018

Eisliliencup 2018: Mannschaft mit Pokal

Der Roll- und Schlittschuhclub Wiesbaden (RSC) hat beim Eisliliencup 2018 den 🏆 als bestes Team aus Hessen abgeräumt. Hier kommen die Bilder der erfolgreichen ❄⛸-Mannschaft: 

Alle Ergebnisse im Wettbewerb des Eisliliencup 2018, der in Diez ausgetragen wurde, findet ihr auf der Webseite des erc Diez.

Die Henkell-Kunsteisbahn bietet ❄⛸-Vergnügen für jung, alt und die ganze 👨‍👩‍👧‍👦. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen auf der Henkell-Kunsteisbahn findet ihr hier. Unter dem Menüpunkt Laufzeiten und Eintrittspreise erfahrt ihr, wann die Eisbahn für Besucher geöffnet ist. Unter Anfahrt zur Eisbahn könnt ihr euch den genauen Weg zur Henkell-Kunsteisbahn mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzeigen lassen. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Faschings-Eislaufen 2018

Faschingslaufen 2018: Paarlauf auf der Henkell-Kunsteisbahn

Wir haben ein paar Szenen vom Faschings-Eislaufen 2018 in einem Video zusammengestellt. Bei strahlendem Wetter war die Stimmung klasse. 

Bei der Produktion des Videos vom Faschings-Eislaufen 2018 haben wir uns die größte Mühe gegeben, keine Rechte zu verletzen und trotzdem die tolle Stimmung auf dem Eis einzufangen. Sollte jemand mit dem verwendeten Bildmaterial dennoch nicht einverstanden sein, schreibt uns bitte über das Kontakt-Formular

Mit einem Klick auf das Bild kann das Video bei YouTube abgespielt werden: 

Video Faschings-Eislaufen 2018

Die Henkell-Kunsteisbahn bietet Eisspaß für Anfänger, Fortgeschrittene und die ganze Familie. Die Öffnungszeiten erfahrt Ihr unter Laufzeiten und EintrittspreiseDen Weg zur Eisbahn in Wiesbaden könnt Ihr Euch unter Anfahrt zur Eisbahn anzeigen lassen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Eröffnungsfeier Saison 17/18

Eröffnungsfeier Saison 17/18

Wiesbaden lebt! und Wiesbaden Aktuell waren dabei, als die Wiesbadener Vereine bei der Eröffnungsfeier Saison 17/18 ihr Können gezeigt haben:

 

“Am Dienstagvormittag haben sich auf der Henkell Kunsteisbahn Wiesbadens Wintersportvereine den interessierten Besuchern präsentiert. Im Rahmen eines kleinen Showprogramm demonstrierten sie Vielfalt und Können gleichermaßen” (Wiesbaden lebt!, hier der Link zum gesamten Artikel)

“Viele Wiesbadener ließen es sich nicht nehmen und kamen bei bestem Wetter zur Henkell Kunsteisbahn nach Dotzheim. Es lohnte sich in vielerlei Hinsicht, denn der Eintritt war frei, die ansässigen Vereine, der Roll- und Schlittschuhclub Wiesbaden, der Eislauf, Inliner und Sportclub (E.I.S.), die EVW Ice Tigers sowie die Vikings waren mit Informationen präsent und beantworteten alle Fragen der vielen Besucher” (Wiesbaden Aktuell, hier der Link zum gesamten Artikel)

Unter dem Menüpunkt Veranstaltungen, Laufzeiten und Eintrittspreiseund bei Facebook weisen wir Euch auf alles hin, was auf der Henkell-Kunsteisbahn statt findet.

Unsere ersten Fotos von der Eröffnungsfeier Saison 17/18: 

Flyer Saison 17/18

Unser Flyer Saison 17/18 bietet Euch ein Überblick über alle wichtigen Eissport-Termine, Sponsoren, Laufzeiten und Eintrittspreise. Er ziert jetzt nicht nur unseren Schaukasten, sonder liegt auch wieder an allen bekannten Stellen aus: 

Hier den aktuellen Flyer im PDF-Format herunter laden

 

 

Hinweise auf Kurse, die Eisdisco, Eiskunstlauf oder Eishockey finden Ihr auch unter dem Menüpunkt Veranstaltungen.

Aktuelle Informationen über Laufzeiten, Eintrittspreise und Ausleihbedingungen für Schlittschuhe findet Ihr auch auf wiesbaden.de

Laufzeiten und Eintrittspreise

Laufzeiten und Eintrittspreise: Eisspaß auf der Henkell-Kunsteisbahn

An jedem Tag gibt es mehrere Laufzeiten. Hier finden Sie eine Übersicht, so dass Sie Ihren Besuch der Henkell-Kunsteisbahn optimal planen können. Unter der Rubrik Veranstaltungen finden Sie eine Übersicht über alles, was im Zusammenhang mit dem Eissport in Wiesbaden statt findet: 

Montags: 

9-12 Uhr (1. Laufzeit), 12.30-14.30 Uhr (2. Laufzeit)

Dienstags: 

9-12 Uhr (1. Laufzeit), 12.30-14.30 Uhr (2. Laufzeit), 15-17 Uhr (3. Laufzeit)

Mittwochs: 

9-12 Uhr (1. Laufzeit), 12.30-14.30 Uhr (2. Laufzeit), 15-17.30 Uhr (3. Laufzeit)

Donnerstags: 

9-12 Uhr (1. Laufzeit), 12.30-14.30 Uhr (2. Laufzeit), 15-17 Uhr (3. Laufzeit)

Freitags: 

9-12 Uhr (1. Laufzeit), 12.30-14.30 Uhr (2. Laufzeit), 15-18 Uhr (3. Laufzeit), 18.30-21 Uhr (4. Laufzeit)

Samstags: 

12.30-14.30 Uhr (1. Laufzeit), 15-18 Uhr (2. Laufzeit), 18.30-21 Uhr (3. Laufzeit)

Sonntags: 

9-12 Uhr (1. Laufzeit), 12.30-14.30 Uhr (2. Laufzeit), 15-17.30 Uhr (3. Laufzeit)

Bitte beachten Sie außerdem:

  • An Fastnachtssonntag findet eine Laufzeit von 9-12 Uhr statt
  • An Rosenmontag bleibt die Eisbahn geschlossen
  • Zu den Eisdisko-Terminen endet freitags die dritte Laufzeit bereits um 17 Uhr.
  • Jeweils zehn Minuten vor der Beendigung der Laufzeit haben die Benutzerinnen und Benutzer die Eisfläche zu räumen und nach Beendigung der Laufzeit die Einrichtung zu verlassen.
  • Jeweils eine halbe Stunde vor Laufzeitende ist Kassenschluss. Bis zur nächsten Laufzeit ist ein Einlass dann nicht mehr möglich.

Eintrittspreise:

Der Einzeleintritt kostet für Personen unter 18 Jahren regulär 1,50€ und ab 18 Jahren 3,00€. Für die Eisdisco werden 6€ Eintritt berechnet. 

Eine Übersicht über Saisonkarten, Ermäßigungen sowie die Bedingungen für das Ausleihen von Schlittschuhen finden sie auf wiesbaden.de

Saison 2017/18: Endlich geht es los!

Erste Bilder von den Eislaufhilfen in der Saison 2017/18

Am 22. Oktober beginnt die Saison 2017/18 auf der Henkell-Kunsteisbahn. In der Pressemitteilung auf wiesbaden.de heißt es: 

“1.800 Quadratmeter – 60 Mal 30 Meter – sportliches Vergnügen unter freiem Himmel, bietet die Eisbahn allen Freunden von Puck und Pirouette. Vereine für Wintersportarten, wie Eishockey und Eiskunstlauf, finden auf der normgerechten Anlage mit ihrer gepflegten Eisfläche und den zweckmäßigen Funktionsräumen und einer Flutlichtangabe optimale Voraussetzungen.

Während der Wintersaison finden Eisdiskos statt, mit aktueller Musik und entsprechenden Lichteffekten, die die Sportstätte besonders für jüngere Wiesbadener zu einem beliebten Treffpunkt in der kalten Jahreszeit macht.

Für die kleinsten “Eisbahnfrischlinge” stehen Eislauf-Lernhilfen wie Pinguine und Wichtelmänner für die ersten Schritte auf dem Eis zur Verfügung” (wiesbaden.de, hier der Link zur gesamten Pressemitteilung)

Speisen und Getränke gibt es am Kiosk, Schlittschuhe können gegen Vorlage eines Ausweises oder gegen 100€ Pfand ausgeliehen werden.

Alle Infos über öffentliche Laufzeiten, Eisdisco, Eintrittspreise und mehr gibt es unter dem Menüpunkt Laufzeiten und Eintrittspreise und auf wiesbaden.de

Die Eröffnungsfeier findet am 31. Oktober von 9 bis 12 Uhr statt. Von 11 bis 12 Uhr werden unsere Eisläufer den Besuchern eine kleine Show bieten.

In dieser Saison können Sie auf der Henkell-Kunsteisbahn erstmals im Eisstockschießen gegeneinander antreten. Alle wichtigen Infos finden Sie hier

Sie möchten den Eissport in Wiesbaden unterstützen? Dann schalten Sie Bandenwerbung auf der Henkell-Kunsteisbahn oder werden Sie Mitglied im Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. 

Unsere ersten Fotos der Saison 2017: