Eislaufsaison 18/19 vorbei

Die Eislaufsaison 18/19 ist wegen des regnerischen Wetters vorbei

Wegen des regnerischen Wetters musste die Henkell-Kunsteisbahn leider früher schließen, als eigentlich geplant.

Übrigens konnte die Henkell-Kunsteisbahn auch in dieser Saison wieder einen Anstieg der Besucherzahlen verzeichnen. Und das sogar trotzdem die Eissport-Saison in diesem Jahr so kurz war!

Danke für Euren Besuch, wir freuen uns auf Euch in der nächsten Saison!

Ab Mai wird die Henkell-Kunsteisbahn jeden Freitag und Samstag von 14 bis 19 Uhr zu einer Skate-Bahn. Der Eintritt ist frei. Kommt doch mal vorbei!

Im Übrigen wird allen Inline-Skatern empfohlen, ihren Sport nicht ohne einen guten Schutz auszuüben. Auch erfahrene Skater sollten auf einen Helm und Protektoren an Knien, Ellenbogen sowie Handgelenken nicht verzichten!

Zukunftspläne für die Henkell-Kunsteisbahn

Zukunftspläne: Sommer-Kurse für Kinder mit Rollerblades

Dieser Artikel des Merkurs Wiesbaden ist zwar nicht mehr ganz neu, fasst die Zukunftspläne und die damit verbundenen Erwartungen aber nach wie vor sehr gut zusammen:

Wie es mit der Henkell-Kunsteisbahn weitergehen soll

 

Seit mehr als vier Jahrzehnten lernen und üben die Wiesbadener das Schlittschuhlaufen auf der Henkell-Kunsteisbahn. Doch seit einigen Jahren ist klar: Die Bahn braucht einen Nachfolger.

https://merkurist.de/wiesbaden/sportflaeche-wie-es-mit-der-henkell-kunsteisbahn-weitergehen-soll_dGl

Unter dem Menüpunkt Presse findet Ihr die Berichterstattung über die Henkell-Kunsteisbahn. Wir bemühen uns, alle Veröffentlichungen möglichst lückenlos zu dokumentieren, um Euch den bestmöglichen Überblick über den Stand der Planungen zu verschaffen. 

Alle wichtige Informationen für Besucher der Henkell-Kunsteisbahn findet Ihr unter dem Menüpunkt Eisbahn. Angefangen bei Neuigkeiten rund um die Eisbahn, erfahrt Ihr mit einem Klick auf das Menü alles über Laufzeiten und Eintrittspreise oder Ihr könnt Euch unter Anfahrt zur Eisbahn auch den Weg zur Eisbahn mit dem Auto, Öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß anzeigen lassen. 

Wir freuen uns über Euren Besuch!

Endergebnisse Stadtradeln 2017

22. September 2017

Hier die Ergebnisse des Stadtradeln 2017:
Größte Mannschaft, zweiter Platz bei den Gesamtkilometern. Wir freuen uns auf die Siegerehrung beim Stadtfest! Sonntag ab 14:00 Lose einwerfen, um 15:00 Ehrung auf der Bühne Dernsches Gelände und Verlosung.

Mehr Informationen unter: www.stadtradeln.de/wiesbaden 
 
Alle Fotos und Ergebnisse des Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. beim Stadtradeln hier.

Größtes Team!

Größtes Team tritt in die Pedale: Internetseite Stadtradeln "Wiesbaden fährt Rad"

2. Juli 2017

Ihr seid die Besten! Wir sind schon größtes Team beim Stadtradeln
Und auch bei den Kilometern sind wir in der Gesamtwertung die Zweiten. Danke!
Wir sehen uns auf dem Stadtfest am 24.9.2017 zur Siegerehrung und an dieser Stelle nochmal ein riesiges Dankeschön für die Unterstützung!

Danke für die Unterstützung beim Stadtradeln 17!

Unterstützung: Ergebnisse Stadtradeln 17 - Team efw auf 2. Platz

24. Juni 2017

Liebe Eissportbegeisterte,
vielen Dank für die bisherige Unterstützung beim Stadtradeln. Mit eurer Hilfe haben wir es fast geschafft. Nur noch wenige Mitradler fehlen uns zur Spitzenposition der größten Mannschaft. Also nutzt die letzte Woche und werbt noch weitere Radler für die Mannschaft Förderverein Eissport für Wiesbaden.
Anmeldung wie bisher über www.stadtradeln.de.
Land Hessen, Kommune Wiesbaden.
Wer schon selbst registriert ist, kann auch weitere Radler über seinenAccount eintragen. Jeder Kilometer zählt.
Danke im Namen des Eissports

Nach der ersten Woche

Stadtradeln: Ergebnisse nach der ersten Woche

18. Juni 2017

Die erste Woche ist vorbei: Hier die ersten Ergebnisse: 

Das zahlenmäßig größte Team der ersten Woche ist Bundes(R)adler mit 47 Personen.

Die Mannschaft mit den meisten Gesamtkilometern ist der ADFC mit 3403 km.

Am meisten Kilometer pro Person radelten die GiB – Initiative „Gehwegreinigung in Bürgerhand“ mit 331,1 km

Hier ist alles noch einmal genau festgehalten: Stadtradeln Wiesbaden

Neue Herausforderung

Neue Herausforderung: Internetseite Stadtradeln mit Logo Klimabündnis

4. Juni 2017

Liebe Freunde des Eissports in Wiesbaden.

Seit Ihr bereit für eine neue Herausforderung?
Am 11. Juni geht es wieder los. Und damit wir auch dieses Jahr zahlenmäßig größte Mannschaft werden können, brauchen wir Eure Unterstützung.

Im Herbst steht die Entscheidung für den Neubau einer Eisbahn in Verbund mit einem neuen Schwimmbad für Wiesbaden an. Davor gilt es so viel positive Öffentlichkeitsarbeit zu leisten wie möglich.

Die Regeln beim Stadtradeln: Jeder Kilometer der zwischen dem 11.6.2017 und dem 1.7. 2017 mit dem Fahrrad zurückgelegt wird (innerhalb oder außerhalb Wiesbadens) zählt.
Jeder Teilnehmer muss eine Beziehung zu Wiesbaden haben (Vereinsmitgliedschaft ODER Arbeitsstelle ODER Wohnsitz.
Man kann auch mehrere Teilnehmer auf einmal melden. Eintragungen sind bis zum 7. Juli möglich.

Die Anmeldedaten von 2016 sind weiterhin gültig, nur die Mannschaft muss erneut ausgewählt werden.

www.stadtradeln.de/radlerbereich

Also alle Freunde informieren und los geht es! Wenn jeder einen weiteren Teilnehmer motiviert, können wir es auch dieses Jahr schaffen!

Ich freue mich auf viele Teilnehmer beim „Anradeln“ am Sonntag dem 11.6. um 15:00

Eure Julia Kleinhenz

Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.